[ Nutzerkreis | Features | Screenshots | Download | Links ]

Hinweis

lunafin ist nicht eurofähig und daher nur von sehr eingeschränktem Nutzen. Wer jedoch etwas damit rumspielen / hacken will, sei dazu gerne eingeladen.

Übersicht

lunafin ist der Versuch ein Umgebung für Offline-Homebanking unter Linux zu entwickeln. Es gibt allerdings noch eine erhebliche Einschränkung hinsichtlich der unterstützten Institute :-) Zur Zeit kann das Backend lediglich auf Konten bestimmter Sparkassen zugreifen. Wenn die Internetbanking-Seiten ihrer Sparkasse so aussehen wie diese hier, bestehen gute Chancen, dass lunafin damit umgehen kann.

Die Daten werden in einer mySQL-Datenbank abgelegt. Diese Schnittstelle erlaubt die saubere Trennung des Frontends von der eigentlichen Kommunikation mit dem Bankrechner.

Das derzeitige Backend (moonster) kommuniziert über die Webseiten der Sparkasse mit dem Konto. Natürlich ist diese Kommunikation ebenso zerbrechlich, wie vormals die CEPT-Makros. Ändert sich das Layout der Webseiten, funktioniert nichts mehr.

Wenn HBCI-Bibliotheken für Linux verfügbar werden, kann das Backend ersetzt werden und sollte so mit einem Schlag alle Institute unterstützen, die HBCI anbieten.

Im Moment ist lunafin noch nicht ausreichend getestet und es wird natürlich keinerlei Garantie für irgendeine Funktionalität geben. Und haften tu ich auch für nix :-)

Ich wäre sehr erfreut, wenn sich einer der Betreuer des Webbanking-Interface der dvg Hannover bei mir melden würde. Meine bisherigen Versuche, da an jemanden ranzukommen, waren leider nicht von Erfolg gezeichnet...

Daniel van Gerpen [dvg@lunafin.jccnet.de]



Funktioniert das mit meinem Konto?

Der Nutzerkreis ist leider eingeschränkt auf Kunden von Sparkassen, die Internetbanking in Zusammenarbeit mit der dvg Hannover anbieten. Die URL entspricht dann folgendem Muster:

https://ww2.homebanking-niedersachsen.de/cgi/anfang.cgi/Spk(.*)

Wenn jemand lunafin erfolgreich einsetzen kann, würde ich mich über eine Mail mit Angabe von Sparkasse, Bankleitzahl und jeweiliger URL freuen.

Features

Nachteile

Screenshots



Die Umsatzliste und darunter die Kontenübersicht




Formular für Einzelüberweisungen




Einstellungen wie zum Beispiel der Datenbankzugang




Das lunafin-Logbuch




Der Ausgangskorb mit einer gestoppten Überweisung

Download

Wichtig: Die Version 0.3 stellt einen Snapshot ("release early, release often") der Entwicklung dar. Sinn der Release ist weniger eine laufähige vollendete Version zu präsentieren, als vielmehr zu schauen, ob es überhaupt jemand schafft das Programm zu installieren und zu starten :-)

Sicherheitshalber funktionieren Überweisungen nicht. Mit dieser Version kann man also bestenfalls seine Kontoauszüge abholen und Überweisungen in den Ausgangskorb stellen, die nicht ausgeführt werden können. Das Backend zeigt sie lediglich an.

Trotzdem viel Spass damit...

Links